Just Jewels Kollektion von Rüschenbeck erstrahlt in Regenbogenfarben

Inspiriert von den leuchtenden Farben der Just Jewels Kollektion des Juweliers Rüschenbeck, organisiert Ellen Kamrad Eventmanagement ein Rainbow Dinner für die geladenen Gäste.

Just Jewels heißt die neue Kollektion des Edeljuweliers Rüschenbeck. Schillernde Uhren, brillante Ringe und funkelnde Ketten leuchten dem Betrachter in tausend Farben entgegen. Zu der Präsentation der neuen Just Jewels Kollektion beauftragte Juwelier Rüschenbeck nach einigen bereits sehr erfolgreichen Veranstaltungen erneut Ellen Kamrad Eventmanagement aus Köln mit der Planung und Organisation der Präsentation in der Kölner Filiale Schildergasse.

Schimmernd wie ein Regenbogen – Rainbow Dinner lässt Just Jewels Kollektion erstrahlen

Inspiriert von den strahlend schönen Schmuckstücken der Just Jewels Kollektion von Rüschenbeck, entwickelte Ellen Kamrad die Idee und das Konzept zum Rainbow Dinner gemeinsam mit ihrem Auftraggeber. So bunt wie ein Regenbogen sollte die Inszenierung der Schmuckkollektion sein. Und so wurden die rund 40 geladenen Gäste des Juweliers am Abend des 9. Juni bereits an der Tür des Juweliergeschäftes in der Schildergasse unter einer regenbogenfarbenen Luftballongirlande von den passenden bunten Smarties-Walk-Act begrüßt. Ihre farbig angemalten Gesichter, ihr stimmiges Outfit und ihr strahlendes Lächeln sorgten auf Anhieb für eine stimmige Atmosphäre.
Um die bunte Vielfalt der Just Jewels Kollektion zu unterstreichen war die Rüschenbeck Filiale in der Schildergasse bereits zuvor mit farblich stimmigen Möbeln und Accessoires von Ellen Kamrad in Szene gesetzt worden. Passend hierzu wurden die Gäste mit einem Regenbogen-Fingerfood, angerichtet auf schwarzen Schieferplatten, bestehend aus Parmesan-Espuma auf hausgebackenem Maisbrot, Melone im Serranomantel, gefüllten Gurken mit Erbsencreme oder Scheiben an blauen Kartoffeln an lila Schmand verwöhnt.

Rainbow Dinner - wenn die Menüfolge farbig daher kommt

Highlight des Abends war das harmonisch abgestimmte Rainbow Dinner, das den Gästen an elegant eingedeckten Tischen serviert wurde. Um das Farbkonzept wieder aufzunehmen, setzte Ellen Kamrad bei der Organisation auf eine grüne Vorspeise, bestehend aus Avocado und Romanesco mit Pistazien, Limette, Ziegenkäse und Babyspinat. Die rot-orange Hauptspeise aus gegartem Kalbsrücken mit karamellisierten Roma-Tomaten an roter Paprika, Gerstenrisotto und Rotwein-Schalottenjus wussten die Gäste genauso sehr zu schätzen wie das gelbe Dessert aus Mousse mit gegrillter Ananas und Karamellsauce.

Während des Rainbow-Dinners und auch im Anschluss fanden die Gäste ausreichend Zeit und Ruhe, um die neue Just Jewels Kollektion in Ruhe zu betrachten und einzelne Stücke anzulegen.